Dank an Frank

eintragen
Ein Gruß von Bodo

Danke Frank, super Idee!

Ich habe die Ansage auf meiner Fritzbox als Ansage gespeichert. Das spart mir die kostenpflichtige Weiterleitung, da ich keine Flatrate für Mobiltelefone haben.
Alle potentiellen Sacktreternummern werden gefiltert und landen dort.

Eintrag vom 23.05.2017 um 15:15 Uhr
#617
Ein Gruß von Emil

Habe das MP3 bei meiner Fritz-Box in den AB geladen und route nun alle bekannten Werbe Call-Center Anrufe auf diese Ansage

Eintrag vom 16.04.2017 um 11:24 Uhr
#616
Ein Gruß von Hank

Voll *zensiert*!

Eintrag vom 11.04.2017 um 07:40 Uhr
#615
Ein Gruß von Anna

Sehr gute Idee! Leider zu spät im Internet entdeckt... Aber für zukünftige"Fälle" werde ich sicher nur noch Frank's Nummer weitergeben

Eintrag vom 24.02.2017 um 14:35 Uhr
#614
Ein Gruß von Duke of Darkness

Heute Frank entdeckt und für SEHR GUT befunden.
Eine Hammergeile Idee!!
Danke Frank!

Habe Frank durch Zufall beim Googeln gefunden. Frank teile ich dann gerne mit meinen Freunden.

Eintrag vom 02.02.2017 um 21:40 Uhr
#613
Ein Gruß von Annemarie

noch was vergessen:
die Telefonnummer: 251893 ist die Tel.-Nummer vom Storch!
Da kommt die Ansage:
"Kein Anschluß unter dieser Nummer"!!!

Eintrag vom 16.09.2016 um 22:00 Uhr
#612
Ein Gruß von Annemarie

. . . noch was:
Bei Werbeanrufen gebe ich auch die >private Nummer< von meinem Mann weiter!
Das ist: 251893 - ist so zu erklären:
wenn zwei fünf Minuten eins sind und dabei nicht acht geben, sind sie nach neun Monaten drei!

Eintrag vom 16.09.2016 um 21:56 Uhr
#611
Ein Gruß von Annemarie

. . . dank an Frank!!!
diese Nummer habe ich schon oft weitergegeben - sage, man solle meinen Mann am Handy anrufen.
Nur einmal sagte eine "Dame", daß da ganz was Anderes kam!
Ich: "Die Nummer hat mir aber mein Mann gegeben"!!!

Eintrag vom 16.09.2016 um 21:49 Uhr
#610
Ein Gruß von Uwe S.

Wie wär es denn, diesen Service auch für Whatsapp anzubieten?


Eintrag vom 23.06.2016 um 12:32 Uhr
#609
Ein Gruß von Anmaron

hallo Frank!

Auch für gefälschte Fakebook-Profile bist Du eine prima Lösung. Wahrscheinlich bekommst Du jetzt Anfragen, ob Du irgendwelche Guthabenkarten kaufst und die Codes zurückschreiben kannst. Aber da Du sowas nicht machst, kann sich der Fakebook-Falschfahrer nicht freuen. Dafür freuen wir uns umso mehr.

Vielen Dank dass es Dich gibt!

Eintrag vom 22.06.2016 um 18:32 Uhr
#608

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62

ibors-gb - copyright 2014 by ibor